29.02.2016 | Energieberatung aus erster Hand

Klimaschutz und Energieberatung im MNT Unterricht

Im Rahmen des MNT-Unterrichts in Klasse 10 erfuhren die Schülerinnen und Schüler aus erster Hand, was jeder Einzelne zum Klimaschutz und zur Verminderung des Treibhauseffektes beitragen kann.

Herr Lars Häußler von der Regionalen Energieagentur Ulm gGmbH informierte in vier Schulstunden über die ökologische Bilanz der Menschen und den Nutzen der erneuerbaren Energien. Auch das richtige Lüften und somit das Erreichen der, zum Lernen optimalen Raumtemperatur, wurde ausprobiert. Die vielen Tipps zum Strom- und Energiesparen werden die Schülerinnen und Schüler nun hoffentlich auch zu Hause nutzen.

Franziska von Hagen