10.05.2016 | Spannende Lesenacht für die Kl. 4c

Die Lesenacht, organisiert und durchgeführt von Klassenlehrerin Martina Seifried, fand im Zusammenhang mit dem Welttag des Buches (23. April) statt. Der Ehinger Buchladen verschenkt in diesem Zusammenhang mit der Stiftung Lesen jedes Jahr das Buch "Ich schenk dir eine Geschichte". Dieses Jahr mit dem Titel "Im Bann des Tornados", geschrieben von Annette Langen.

Die Schüler auf dem Weg zur Buchhandlung.

Die Klasse 4 c bekam in der Buchhandlung zuerst eine abwechslungsreiche Führung und durfte dann in Gruppen ein Quiz beantworten. Dazu mussten die Schüler/innen bestimmte Bücher in der Buchhandlung suchen.

Spannend war's in der Buchhandlung.

Zurück in der Schule wurde der Schlafplatz hergerichtet, zu Abend gegessen und dann bis 24.00 Uhr gelesen: mal abwechselnd, mit Taschenlampen und zum Schluss von der Lehrerin im Schein einer Taschenlampe. Die ersten 50 Seiten des spannenden Buches waren vor dem Einschlafen geschafft.

Ein gemeinsames Frühstück am nächsten Morgen hat dieses Erlebnis abgerundet.

Das gemeinsame Früstück am anderen Morgen schmeckte allen prächtig.

Schön fanden es die Schüler, dass Schulleiter Max Weber sich zweimal die Zeit nahm, sowohl am Abend als auch morgens während des Frühstücks, kurz vorbeizuschauen, um sich nach dem Befinden aller Beteiligten zu erkundigen.

Martina Seifried