26.10.2015 | Brandschutz erweitert

Um die Sicherheit der Schülerinnen und Schüler weiter zu erhöhen, wurden im Bereich der Grundschule, Klassen 1 und 2, weitere Maßnahmen ergriffen, um die Kinder im Falle eines Brandes noch schneller und sicherer bergen zu können

Hierzu wurde in den sechs Klassenzimmern jeweils ein Durchbruch zum Nachbarzimmer geschaffen, damit die Schüler im Falle einer Verqualmung der üblichen Ausgänge die neu installierte Außentreppe erreichen können, ohne sich in den Flurbereich begeben zu müssen.

In diesen Tagen erfolgen zusätzliche Übungen hierzu, damit die Schüler diese Art der Evakuierung sicher und angstfrei bewältigen können.