20.03.2018 | Beim Fußball hatte die 3b die Nase vorn!

Turniertag Klasse 3 und 4 in der Längenfeldhalle

Auch in diesem Jahr fand wieder vor den Osterferien der Turniertag der Klassen 3 und 4 statt.

Auf 3 Feldern traten insgesamt 15 Mannschaften aus 5 Klassen gegeneinander an.

Etwa 120 Schülerinnen und Schüler kämpften in den Disziplinen Turmball, Fußball und Hühnervölkerball.

Vor dem Start --- alle noch in gespannter Erwartung ...

Mit großer Freude und hoch motiviert ging's zur Sache ...

... und jeder gab sein bestes!

Nach der Gruppenphase kam es zu spannenden Finalspielen.

Beim Turmball kam es zum Endspiel zwischen den Klassen 3a und 4a, welches die Klasse 4a für sich entscheiden konnte.

So sehen strahlende Sieger aus ...

Zur selben Endspielpaarung kam es beim Hühnervölkerball, welches wiederum die Klasse 4a gewann.

Auch hier war die Freude groß ...

Beim Finale vom Fußball kam es zu einem Spiel zwischen der Klasse 3b und der Klasse 4a, welches die 3b in einem spannenden und hitzigen Spiel mit 2:0 gewinnen konnte.

Beim Fußball waren es die Drittklässler, die sich am Ende durchsetzten, ganz zur Freude von Klasenlehrerin und Trainerin, Frau Maurer.

Eltern und Fans fieberten auf der Tribüne mit.

Bei der Siegerehrung, die Schulleiter Max Weber übernahm, erhielten alle Teams Urkunden und etwas Süßes.

Ergebnisse:

Turmball:

Platz 1: 4a,
Platz 2: 3a,u
Platz 3: 4b,
Platz 4: 3b,
Platz 5: 4c

Hühnervölkerball:

Platz 1: 4a,
Platz 2: 3a,
Platz 3: 4b,
Platz 4: 3b,
Platz 5: 4c

Fußball:

Platz 1: 3b,
Platz 2: 4a,
Platz 3: 4b,
Platz 4: 3a,
Platz 5: 4c

Herzlichen Glückwunsch an alle Teams!!

Christine Maurer