01.10.2018 | Radhelm-Aktion: Landespreis mit 400 Euro honoriert

Landespreis für die Lerngruppe 8.2

Im Rahmen des Aktionstags "Schütze Dein Bestes", der am 14. Juni in der Längenfeldshalle stattfand, gab es zusätzlich noch einen Wettbewerb:

Die Schüler sollten den Satz: "Ich schütze mein Bestes, weil ..." entsprechend ergänzen.

Jetzt fand die Preisverleihung statt.

Unter den mehr als 1000 Teilnehmern landesweit wurde der Spruch, kreiert von Schülern der Lerngruppe 8.2, auf Platz 1 gesetzt. Er lautet:

"Ich schütze mein Bestes, weil wir noch selber entscheiden wollen und nicht die Maschinen."

Die erfolgreichen Schüler waren:
Veronika Klops, Marcin Majewski, Justin Mersinger, Marvin Wekenmann, Laura Zoller.

Die Auszeichnung wurde mit 400 Euro prämiert, die jetzt der Klassenkasse zugute kommen.

Überdies gewannen noch rund 20 Schüler unserer Schule einen Radhelm.

Die Schule gratuliert ganz herzlich!!

Max Weber