Herzlich willkommen

Sprungmarken zu den Textstellen:
Wiedereinstieg | Hygiene | Homeschooling | Betreuung | Infos für Schüler/Eltern

Notbetreuung in den Pfingstferien

Di., 02.06.2020 - Fr., 05.06.2020

von 7.30 - 12.30 Uhr / Nur für Grundschüler!

Nach den Pfistferien finden die Angebote der verlässlichen Grundschule wieder in gewohntem Rahmen statt (7.00 - 8.30 / 15.30 - 17.00 Uhr)

Wiedereinstieg

Sehr geehrte Eltern,
hier erfahren Sie alle Neuigkeiten, bezüglich der Wiederaufnahme des Unterrichtes in den einzelnen Stufen:

Allgemein

Download: 2020_05_19 Schreiben von Kultusministerin Eisenmann an die Eltern zum Schulstart nach Pfingsten.pdf

Klassen 1-3

Der Unterricht wird nach den Pfingstferien wieder mit Präsenzphasen aufgenommen.

Elternbrief:
NEU !!! Download: Elternbrief Untericht GS ab 15.06.20.pdf

Klassen 4

Informationen für die Erziehungsberechtigungen der Klassen 4 zur Wiederaufnahme des Unterrichts zum 18.05.2020:

Elternbrief:
Download: Elternbrief 4 Wiedereinstieg.pdf
NEU !!! Download: Elternbrief Untericht GS ab 15.06.20.pdf

Download: 2020 05 14 Elternbrief Kultusministerin Eisenmann_Wiederaufnahme Unterricht an GS und SBBZ.pdf

Lerngruppen 5-8

Der Unterricht wird nach den Pfingstferien wieder mit Präsenzphasen aufgenommen.

Schülerbrief:
NEU !!! Download: Schülerbrief Wiedereinstieg 5-8.pdf
Elternbrief:
NEU !!! Download: Elternbrief Wiedereinstieg Kl 5-6 7-8.pdf

Lerngruppen 9/10

Schülerbrief:
Download: Schülerbrief 9/10 Wiedereinstieg.pdf
Elternbrief:
Download: Elternbrief 9/10 Wiedereinstieg.pdf
Stundenpläne LG 9/10:
Download: Stundenpläne_Abschlussklassen.pdf


Hygienehinweise

Das Tragen eines Mundschutzes ist dringend erwünscht!

Download: 2020-04-22_Hygienehinweise_Schulen.pdf


Bereitstellung von Material zum Homeschooling:

Grundschule:

Dieser Link führt sie zu einer digitalen Plattform, auf der die Klassenlehrerinnen Material einstellen werden. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrer Klassenlehrerin, welche sich bei Ihnen melden wird. (Passwort, etc.)

Zur digitalen Pinnwand der Grundschule

LG 5 - LG 10

Weiteres Material wird über die Lernplattform DiLer zur Verfügung gestellt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Lerngruppenleiterinnen / -leiter.


Notfallbetreuung an der Längenfeldschule (Kl. 1 - 7):

Auszug aus dem Schreiben des KM:

"Vom 27. April 2020 an wird deshalb die Notbetreuung in den Kindertageseinrichtungen, in der Kindertagespflege, an Grundschulen sowie an den weiterführenden Schulen ausgeweitet. So werden künftig auch Schülerinnen und Schüler der siebten Klasse in die Notbetreuung mit einbezogen. Neu ist zudem, dass nicht nur Kinder, deren Eltern in der kritischen Infrastruktur arbeiten, Anspruch auf Notbetreuung haben, sondern grundsätzlich Kinder, bei denen beide Erziehungsberechtigte beziehungsweise die oder der Alleineziehende einen außerhalb der Wohnung präsenzpflichtigen Arbeitsplatz haben und für ihren Arbeitgeber dort als unabkömmlich gelten."

Notbetreuung der Längenfeldschule:
Mo - Do:
7.00 - 17.00 Uhr
Fr: 7.00 - 12.00 Uhr

Treffpunkt: Foyer

Es wird kein Mittagessen angeboten. Bitte Vesper oder Geld für den Bäcker mitgeben!!!

Download: Notbetreuung Antrag 27.04.20.pdf

Eltern, deren Kinder bisher bereits in der Notbetreuung waren, brauchen keinen weiteren Antrag auszufüllen! Diese Kinder können weiterhin wie gehabt an der Notbetreuung teilnehmen.


Nützliche Infos für die unterrichtsfreie Zeit und zu Corona / Prüfungen und Leistungsbeurteilungen LG 8-10

Für Schüler

Für Eltern


Aktuelle Hinweise zum Coronavirus erhalten Sie auf der Homepage des Kultusministeriums:
www.km-bw.de


Herzliche Grüße und bleiben Sie und Ihre Familie gesund!

Udo Simmendinger
Schulleiter


Herzlich willkommen auf der Homepage der Längenfeldschule Ehingen (Donau). Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Die Längenfeldschule ist eine Gemeinschaftsschule mit rund 540 Schülerinnen und Schülern (Grundschule: 280; Sekundarstufe: 260). Das Ganze verteilt sich auf 23 Klassen (GS: 12; Sek.: 11). Das Einzugsgebiet im Primarbereich umfasst die Stadtteile Längenfeld, Wenzelstein, Büchele und Zeppelingelände; im Sekundarbereich kommen zusätzlich noch Schüler aus den Grundschulen Michel-Buck-Schule, Grundschule im Alten Konvikt, Erbstetten (Ehinger Alb), Kirchen, Berg und Rißtissen sowie aus weiteren Grundschulen aus dem Umland hinzu.

Die Längenfeldschule ist eine Ganztagsschule in Wahlform (Montag bis Donnerstag; täglich von 7.00 bis 15.30 Uhr, auf Wunsch auch bis 17.00 Uhr möglich). Die Nutzung der ca. 80 Zusatzangebote ist freiwillig. Bei Anmeldung ist die Teilnahme verpflichtend. Weitere Infos finden Sie hier. Ausgenommem von dieser Regelung sind die Lerngruppen 5 bis 10 der Gemeinschaftsschule. Für sie ist die Ganztagesbetreuung grundsätzlich verpflichtend.

Überdies kann täglich (Montag bis Donnerstag) ein ausgesprochen gutes und vollwertiges Mittagesssen eingenommen werden (wahlweise auch vegetarisch, insgesamt sechs Angebote von 1,50 bis 4,11 €). Näheres hierzu unter: Schnellsart/ Speiseplan. Inzwischen werden monatlich rund 1500 Essen ausgegeben.

Im Namen der gesamten Schulgemeinschaft heiße ich Sie auf unserer Schulhomepage herzlich willkommen.

Udo Simmendinger, Schulleiter